Pate werden

Auch du kannst Pate werden! Dafür braucht es nur 2 – 3 Stunden Zeit pro Woche, Freude daran Zeit mit einem Kind oder Jugendlichen zu verbringen, Offenheit für Neues und sich auf ein Kind und seine Welt einzulassen.

Neugierig geworden? Dann melde dich bei uns!

 

Hier noch ein paar Details zum Ablauf:

roadmap

Zuerst laden wir dich zu einem Beratungsgespräch ein. Hier erfährst du im Detail alles über unser Projekt und wie eine Patenschaft funktioniert. Und wir erfahren wer du bist, was du magst und gut kannst, welche Vorstellungen und Wünsche du hast – und finden so heraus für welches Kind du die passende Patin/ der passende Pate bist.

Bevor es mit der Patenschaft losgehen kann laden wir dich zur Teilnahme an einem Workshop mit anderen zukünftigen PatInnen ein. Gemeinsam besprechen wir nochmals die wichtigsten Aspekte einer Patenschaft damit du dir in deiner Entscheidung dich zu engagieren sicher bist.

Nun kannst du dich darauf freuen dein zukünftiges Patenkind kennenzulernen! Beim ersten Treffen bei uns in den Projekträumen lernst du auch die Eltern kennen.

In den folgenden Wochen finden noch drei weitere Kennenlerntreffen zwischen dir und deinem Patenkind statt die von uns begleitet werden. Bis ihr euch ganz sicher seid: Wir mögen uns und möchten die Patenschaft miteinander eingehen!

In einer Patenschaftsvereinbarung halten wir gemeinsam die Rahmenbedingungen für eure Patenschaft fest. Zum Beispiel wann und wo ihr euch trefft, was ihr gemeinsam unternehmen möchtet und wie ihr Absprachen trefft.

Ab diesem Zeitpunkt seid ihr ganz offiziell ein so genanntes Tandem! Herzlichen Glückwunsch!

Eure Treffen laufen nun selbstorganisiert und individuell entsprechend eurer Absprachen. Ihr könnt weiterhin jederzeit unsere Projekträume nutzen, aber vielleicht lädt dein Patenkind dich auch zu sich nach Hause ein oder ihr nutzt die öffentliche Bibliothek zum Lernen. Bestimmt macht ihr auch öfters gemeinsame Ausflüge, zum Beispiel ins Museum oder geht zum Fußballspielen in den Park.

Wir vom Projekt sind während eurer gesamten Patenschaft als Ansprechpartner bei Fragen, Unsicherheiten oder Problemen für dich da. Außerdem laden wir einmal im Monat zum Paten-Stammtisch ein, so dass du Gelegenheit hast deine Erfahrungen mit anderen Engagierten auszutauschen. Und natürlich laden wir zu Sommerfest und Weihnachtsfeier ein und organisieren auch gerne Gruppenaktivitäten oder Ausflüge. Außerdem ist auch die Teilnahme an Fortbildungen rund ums Thema Patenschaft möglich.

Noch Fragen? Die beantworten wir sehr gerne in einem persönlichen Gespräch!

Kontakt:

Laura Bauer

Mail: laura.bauer@kotti-paten.de

Tel.: 0173 19 59 666